Kunsthaus R3
Veranstaltungen
  PDF Titel / Autor Ort
Ausstellung

so Ins Licht gerückt

28. November 2019 - 19:00 Uhr

Mitglieder des Kulturforum Ansbach zeigen Ihre Werke

Vernissage
28. November 2019, 19:00 Uhr

Ausstellung
bis 22. Dezember 2019

Kunsthaus Reitbahn 3
Ausstellung

so nah so fern

24. Oktober 2019, 19:00 Uhr

so nah so fern – ORTWIN MICHL

Vernissage
Donnerstag 24. Oktober 2019, 19 Uhr

Führung mit Ortwin Michl
Sonntag 17. November 2019, 11 Uhr

Ausstellung
25. Oktober - 21. November 2019

 

Kunsthaus Reitbahn 3
Konzert

Dieter Köhnlein
Piano Solo

zu seinem 60. Geburtstag

Freitag, 22. November 2019, 20 Uhr

Anlässlich seines des 60. Geburtstags, den Dieter Köhnlein in diesem Jahr feierte, präsentiert er eigene Kompositionen der letzten vier Jahrzehnte. Vor genau 40 Jahren - er hatte gerade mit dem Studium der Musikerziehung begonnen - jammte er ein Jahr lang jeden Sonntagabend mit amerikanischen Musikern der 1stAD-Band im Ansbacher Cafe Waldsee. Seither war er solo und mit seinen Ensembles weltweit tätig.

Inzwischen ist ein Fülle von Kompositionen entstanden, die meisten davon auf CD veröffentlicht oder aufgenommen für Rundfunkproduktionen. Aus diesem reichen Fundus wird er sein Konzertprogramm zusammenstellen. Bei seinen Kompositionen gelingt es ihm, Jazz den Hörern zugänglich zu machen, ohne der Musik den Anspruch zu nehmen.

 

www.dieter-koehnlein.de

Kunsthaus Reitbahn 3
Ausstellung

Wilde Schönheiten
Alte fränkische Birnbäume
Fotos und Objekte

Fotogruppe Kunsthaus R3

22. September bis 20. Oktober 2019
Vernissage: Sonntag, 22.9.2019, 12.00 Uhr im Kunsthaus R3

Kunsthaus Reitbahn 3
Ausstellung

2. Deutsch-Chinesischer Kunstaustausch
Der 2. Kunstaustausch (nach 2015) läuft seit September 2018.
Zuerst in Kunming (Sept.-Okt. 2018).
Dann Dali und Yuxi (März und April 2019.

Die chinesischen und deutschen Werke werden in 3 Ausstellungszyklen gemeinsam gezeigt. In den
sehr unterschiedlichen Ausstellungsräumen der 6 fränkischen Städte entstehen immer wieder neue
und spannende Gegenüberstellungen:

Roth – Schloss Ratibor – 21.5. bis 30.6.2019
Erlangen – Kunstmuseum – 2.6. bis 30.6.2019
Bamberg – Villa Dessauer – 13.7. bis 9.8.2019
Schweinfurt – Kunsthalle Schweinfurt – 14.7. bis 9.8.2019

Ansbach –  Kunsthaus, Reitbahn 3 und Stadthaus, Got. Halle,  17.8. bis 15.9.2019
Eröffnung: Samstag 17.8.2019 um 17 Uhr

Bayreuth – Eremitage – 18.8. bis 15.9.2019
Eröffnung: Sonntag 18.8.2019 um 11 Uhr

Schirmherr: Dr. Markus Söder – Ministerpräsident von Bayern

Initiatoren:
Dr. Ma Ning – Universität Kunmimg
Hans – Hubertus Esser – Kunstverein Bayreuth
_______________________________________________________

Veranstalter in Ansbach:
Kulturforum Ansbach e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Ansbach

Eröffnung am Samstag, 17.8.2019 um 17 Uhr im Kunsthaus Reitbahn 3
Ausstellungsdauer vom 18.8. bis 15.9.2019

Öffnungszeiten im Kunsthaus Reitbahn 3:
Dienstag - Freitag 11 – 13 Uhr und 15.30 – 17.30 Uhr
Samstag 10 – 13 Uhr. Sonntag 14 – 16 Uhr

Öffnungszeiten im Stadthaus, Gotische Halle,
Joh.-Seb.-Bach-Platz 1
Montag - Freitag 9 – 17 Uhr, Samstag 10 – 14 Uhr

Kunsthaus Reitbahn 3

Gotische Halle Stadthaus

 

Vortrag
Film
Museum

Baukultur im Jahr 2019
Körper und Raum
26. September 2019, 19 Uhr, Reitbahn 3
Bauen für die Zukunft
19. September 2019, 19 Uhr, Reitbahn 3
Architekturmuseum München
01. Oktober 2019, Abfahrt Bahnhof Ansbach 9:54 Uhr
Konzerthaus Nürnberg
26. November 2019, 19 Uhr, Reitbahn 3

Kunsthaus Reitbahn 3
Architekturmuseum München
Konzert Trio InVento
Musik aus Renaissance bis Moderne
mit Blockflöte & Saxophon
Christine Balig, Otrum Dieterich, Kerstin Egelkraut
Samstag, 14. September 2019, 19 Uhr
Eintritt frei - Spenden erbeten
Kunsthaus Reitbahn 3
Ausstellung face to face
Vom Staatsbild eines Fürsten
über die frühe Fotografie,
das gemalte Selbstportrait
bis zum Selfie

Flyer-

Eröffnung: Donnerstag, 4. 7. 2019, 19 Uhr
Kunsthaus Reitbahn 3, Ansbach
Öffnungszeiten Kunsthaus R3:
Die. bis Fr. 11-13 und 15.30-17.30 Uhr
Sa. 10-13 Uhr, So./Feiertag 14-16 Uhr
Ausstellung bis 11. 8. 2019
Öffnungszeiten Markgrafenmuseum
Mo. - So. 10 - 17 Uhr
Ausstellung im BrückenCenter
vom 16. bis 27. 7. 2019
Kunsthaus Reitbahn 3
Markgrafenmuseum
Brückencenter
Workshop

Workshop Träumen & Machen
Eine Initiative für Träumer & Macher.
Hier vernetzt sich Kunst & Kultur,
Wirtschaft & Unternehmertum,
der Einzelne & die Gesellschaft.
Hier lernt man voneinander und miteinander.
Hier trifft Innovation auf Information und Inspiration.
Ein Austausch für alle und alle Sinne.
Lasst uns miteinander #TräumenUndMachen!

Datum: Fr., 05.07.19
Ort: Kunsthaus R3, Reitbahn 3, 91522 Ansbach
Start: 19:30 Uhr
Dauer: 2 Stunden + freies Networking
Finanzielle Wertschätzung: 10+ EUR pro Person
Teilnehmer: max. 25
Info & Anmeldung bei daniel@traeumenundmachen.org

Ein Dream Development Impuls-Workshop mit dem Ziel Dir den Raum zum Träumen zu schaffen. Gemeinschaft, Begegnung, Austausch und Inspiration regen Dich und alle Teilnehmer zur Reflexion an. Mit dem Bewusstsein wer Du bist und was Du willst, wirst Du ermutigt Dein Umfeld und Dein Leben selbstbestimmt zu gestalten.
Mache aus Deinen Träumen: Ziele!


Daniel Rieth, Coach, Consultant, Startup-Mentor sowie Initiator und Macher hinter Träumen & Machen, unterstützt Dich dabei, Deine Träume in die Tat umzusetzen und Deine Potentiale zu entfalten. Daniel ist selbst leidenschaftlicher Träumer & Macher, es ist sein Leben. Er will eine Gesellschaft mitgestalten, in der jeder Mensch ein selbstbestimmtes, glückliches Leben führt.

Eine Kooperation von Kulturforum Ansbach, Respect Ansbach, Ansbach umgedacht

Kunsthaus Reitbahn 3
Gedenkveranstaltung
Maria Beine Hager 1919 - 1991
Gedenkveranstaltung
zum 100. Geburtstag
zu Gunsten des Kulturforum Ansbach
am Freitag, 28. Juni 2019, 19 Uhr
im Kunsthaus Reitbahn 3, Ansbach
Laudatio: Alexander Biernoth
Kunsthaus Reitbahn 3
Ausstellung

Gruppenausstellung

K.Biliczky, K. Eberhardt, G. Wenger-Scherb, B.R. Wetterau

Vernissage Donnerstag, 06.06.2019, 19 Uhr
Ausstellung bis Samstag, 29.06.2019

Kunsthaus Reitbahn 3
Ausstellung  

Ausstellung mit Johannes Felder – Malerei
Preisträger des NN-Kunstpreises 2018

Die Malerei von Johannes Felder spürt dem Wirklichen in der Abstraktion nach. Dabei beginnt der Maler seine Bilder verschwenderisch, steigert sich zu pastöser Haptik, um sich später einer Subtilität zu bedienen, die sich zärtlich, mal verschmitzt den Betrachter in ihren Bann zieht. Durch ein Wechselspiel aus Zufällen und bewussten Eingriffen verbindet er so Bedächtigkeit mit Impulsivität, Klassik mit Zeitgeist.

Eröffnung am Donnerstag, 25. 4. 19 um 19 Uhr
Ausstellung vom 26. 4. bis 30. 5. 2019

Kunsthaus Reitbahn 3
Ausstellung

Was uns antreibt?

Erste Ausstellung des Kulturforums Ansbach e.V.
im Kunsthaus Reitbahn 3.

Wir wollen zeigen was uns antreibt und was unsere vielfältige Arbeit ausmacht.
Wir wollen zum Mitmachen einladen.
Wir wollen zurückschauen und in die Zukunft denken.
Es tut sich was im Kulturforum….

Ausstellung mit Ansbacher Kunstpreisträger, Junge Kunstschule Ansbach, Mitglieder, Fotogruppe, Interkultur-Gruppe……..

Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 4. 4. 2019 um 19 Uhr
Ausstellungsdauer vom 5. 4. bis Sonntag, 21. 4. 2019

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag von 11-13 und von 15.30 bis 17.30 Uhr
Samstag 10-13 Uhr und Sonntag/Feiertag 14-16 Uhr

Wir laden ein zum Verweilen, Nachdenken, Nachfühlen, Betrachten, Besuchen, Vergnügen

Kunsthaus Reitbahn 3
Workshop

GEGENSÄTZE - JUKS-PROJEKTTAGE 2019
Wann: 7. bis 9. März 2019
Do & Fr 10.00 bis 16.00 Uhr und Sa 10.00 bis 13.00 Uhr

Kinder und Jugendliche gestalten und konstruieren Kunstwerke.
Mit Präsentation der entstandenen Werke am Samstag, 9. März um 18 Uhr und anschließender Ausstellung im Kunsthaus R3 bis 24. März
Kosten: 15,00 Euro / 3 Tage
(Verpflegung und Materialien inklusive)

Anmeldung per Mail an:
Junge Kunstschule Ansbach
Damaris Zeller-Reinhardt
juks@reitbahn3-kkk.de

Telefonische Auskunft zu den Kursinhalten (keine Anmeldung)
Kerstin Himmler-Blöhß
Telefon 0981-35765488

Kunsthaus Reitbahn 3
Konzert

„In mir tobt´s wie ein Orkan”
Einblicke in das Seelenleben einer Diva.
Ein Tag im Leben einer exzentrischen Frau, eingebettet in faszinierende Melodien, dargeboten von:
Christiane Kraft Mezzosopran
Andrea Zink Klarinette
Veronika Eismont Klavier

Samstag, 16. Februar 2019
20 Uhr - Eintritt 12 €, erm. 10 €

Kunsthaus Reitbahn 3
Ausstellung

Schönheit ist ein Verbrechen...

Gertrud Aumayr, Irmingard Berle, Tania Engelke, Ilse Feiner,
Manon Heupel, Kristin Kümmerle, Eva-Maria Mandok, Mathias Otto,
Ursula Rössner


Vernissage:
Donnerstag, 31. Januar 2019, 19 Uhr
Ausstellung bis 28. Februar 2019

Führung mit anschließenden Künstlergesprächen:
Sonntag, 17. Februar 2019 um 14.30 Uhr
Ursula Rössner mit Manon Heupel


Öffnungszeiten:
Di. bis Fr., 11-13 und 15.30 -17.30 Uhr
Sa., 10 - 13 Uhr - So./Feiertag, 14 -16 Uhr

Kunsthaus Reitbahn 3
Ausstellung Ausstellung Hubert Hess

Skulpturen und Objekte

Hubertus Hess


Vernissage:
Donnerstag, 3. Januar 2019, 19 Uhr
Ausstellung bis Sonntag, 27. Januar 2019


Öffnungszeiten:
Di. bis Fr., 11-13 und 15.30 -17.30 Uhr
Sa., 10 - 13 Uhr - So./Feiertag, 14 -16 Uhr

Kunsthaus Reitbahn 3
Basteln für Kinder

JUKS-Bauwagen auf dem Weihnachtsmarkt
Wann: vom 1. bis 23. Dezember ab ca. 14 Uhr Open End (je nach Andrang)
Wo: auf dem Weihnachtsmarkt (Stand Nr. 42) gegenüber der Kinder-Eisenbahn

Fränkischer Weihnachtsmarkt Ansbach
01.12.2018 - 23.12.2018, nachmittags
Ausstellung

Ins Licht gerückt

Mitglieder von

Kulturverein Speckdrumm
und Kunstverein Brücke `92
zeigen ihre Werke


Vernissage: 22. November 2018, 19 Uhr
Ausstellung bis 23. Dezember 2018

Kunsthaus R3, Reitbahn 3
Vortrag

Bildervortrag

von Ulrich Mende

„ Ein Jahr ... es zieht schnell vorbei”


Dienstag, 27. November 2018, 20 Uhr

Kunsthaus R3, Reitbahn 3
Konzert

Piano Solo

Dieter Köhnlein

Nachdem Dieter Köhnlein in diesem Jahr seine bereits siebte Tour in Lateinamerika absolviert hat, freuen wir uns sehr, ihn wieder hier im Kunsthaus Reitbahn 3 zu Gast zu haben.

Der Münchner Merkur schreibt über sein Spiel: "Mit seinen anmutig-schlichten Balladen, humorig-schrägen Kompositionen und bahnbrechenden Improvisationen hat er sich zu einem der aufregendsten Pianisten Deutschlands entwickelt.


Freitag, 23. November 2018, 20 Uhr

Kunsthaus R3, Reitbahn 3
Ausstellung

Ausstellung der Wettbewerbsbeiträge Kunstpreis 2018


Kunsthaus Reitbahn 3

Dienstag bis Freitag 11-13 und 15.30 -17.30 Uhr
Samstag 10 -13 Uhr - Sonntag/Feiertag 14 -16 Uhr

Gotische Halle (Stadthaus)
Montag bis Freitag 9 - 17 Uhr - Samstag 10 - 14 Uhr

vom 11. Oktober bis 14. November 2018

Kunsthaus R3, Reitbahn 3
Gotische Halle Stadthaus
Buchvorstellungen

LESESPASS 2018

24. Oktober - 2. November 2018

Die 5. Ansbacher Kinderbuchwoche möchte zum Lesen ermuntern und früh die Freude an Sprache vermitteln. Geschichten regen die Fantasie an – ein Sachbuch vermittelt Wissen.

Wichtig sind uns die Begegnungen mit Autoren aus nah und fern. Die beliebten Workshops laden erneut zum Mitmachen ein: Ob in der Druckwerkstatt, einem Museum oder Atelier – in der Welt der Bücher gibt es viel zu entdecken.

Der LESESPASS wird veranstaltet vom Kulturverein Speckdrumm e.V. und unterstützt vom Lions Hilfswerk Ansbach - Christiane Charlotte e.V., der Stadt Ansbach u.a.

Das ausführliche Programm mit allen Details ist Ende September 2018 erhältlich oder stehen unter www.speckdrumm.de zum Download bereit.

 
Veranstaltung

Sonntag, 7.10.2018, ab 15.00 Uhr

Erntefest der Gartenpiraten
Genuss zum Saisonabschluss

Nach erfolgreicher Re-Kultivierung des neuen Grundstücks ziehen die Gartenpiraten gärtnerische und kulinarische Bilanz. Was hat der Gemeinschaftsgarten im ersten halben Jahr seiner Existenz an Erfahrungen und Früchten, an Geschmack und Gerüchen gebracht? Jede*r ist herzlich eingeladen, sich bei der einen oder anderen Kostprobe über das Projekt oder urban-gardening-Aktionen im Allgemeinen auszutauschen.

Weiter Informationen unter info@angruenen.de oder www.angruenen.de

Naumannstr. 4/Endresstr.
Buchvorstellung

Vorstellung der kommentierten Neuauflage des Buches von Georg Heidingsfelder

„Tausend Worte Ansbachisch”
Heitere Geschichten aus Ansbachs Vergangenheit

am Donnerstag, 20. September 2018, 19 Uhr
im Kunsthaus Reitbahn 3, Ansbach.


„Schlagfertig, oft mit derbem Witz, mit Gemütstiefe und Erdverbundenheit“,
so beschreibt Georg Heidingsfelder seine Ansbacher.

Seine heiteren Geschichten spielen in einer Zeit, als das Stadtbild noch nicht
von Autos, sondern von Fuhrwerken und Karren dominiert wurde.

Viel Vergnügen!

Kunsthaus R3, Reitbahn 3
Ausstellung

23 Künstler   3 Orte   1 Stadt

Ansbach Contemporary 2018
2. Biennale für zeitgenössische Kunst in der Residenzstadt
17. August bis 30. September
Max Frisinger, courtesy Galerie Haas/Berlin

Vernissage:
17. August um 18:30 Uhr, Kunsthaus R3, Reitbahn 3
Öffnungszeiten:
Mo/Di: geschlossen
Mi: 10:00 - 13:00 und 14:00 - 17:30
Do: 14:00 - 17:30
Fr: 14:00 - 17:30
Sa: 10:00 - 13:00 und 14:00 - 17:30
So: 14:00 - 17:30

Während der Grünen Nacht am 15. Sept bis 24 Uhr geöffnet
www.ansbach-contemporary.de


Orte:
Kunsthaus R3, Reitbahn 3
Gotische Halle Stadthaus
Markgräfliche Residenz, Promenade 27
Stempfle Haus, Johann-Sebastian-Bach-Platz 22
Ausstellung

Ausstellung im Rahmen der
internationalen Kaspar-Hauser-Festspiele

mit dem Titel:

„Wo wären wir hingekommen, wenn wir intelligent gewesen wären“
(Joseph Beuys).

Die Ausstellung zeigt die Früchte einer bayernweiten Kunstausschreibung.

Ausstellungseröffnung im Kunsthaus Reitbahn 3
am Sonntag, 29. Juli 2018 um 13.30 Uhr.

Öffnungszeiten:
Kunsthaus Reitbahn 3
So. 29.7. - von 13.30 bis 17 Uhr
Mo. 30.7. - Fr. 3.8. - von 10 bis 13 Uhr und 15 bis 18 Uhr
Sa. 4.8. - von 10 bis 14 Uhr
So. 5.8. - von 14 bis 17 Uhr
Die. 7.8. - Fr. 10.8. - von 11 bis 13 Uhr und 15.30 bis 17.30 Uhr
Sa. 11.8. - von 10 bis 13 Uhr
So. 12.8. - von 14 bis 16 Uhr

Gotische Halle Stadthaus
So. 29.7. - von 14 bis 17 Uhr
Mo. 30.7.- Fr. 3.8. - von 9 bis 17 Uhr
Sa. 4.8. - von 10 bis 14 Uhr
So. 5.8. - von 14 bis 17 Uhr
Mo 6.8. - Fr. 10.8. - von 9 bis 17 Uhr
Sa. 11.8. - von 10 bis 14 Uhr

Kunsthaus R3, Reitbahn 3

Gotische Halle Stadthaus Ansbach
Ausstellung
Mit Ausblick auf nächste Ausstellung.

Sichtweisen

Künstlergruppe
Eiserner Steg 2000



Vernissage:

Freitag, 8. Juni 2018, 19 Uhr
Ausstellung bis Samstag, 14. Juli 2018


Öffnungszeiten:
Di. bis Fr., 11-13 und 15.30 -17.30 Uhr
Sa., 10 - 13 Uhr - So./Feiertag, 14 -16 Uhr

Kunsthaus Reitbahn 3
Ausstellung Ausstellung Engelke

Die Rückkehr des goldenen Schlüssels

Tania Engelke & Klaus D. Engelke

Malerei, Leporellos und Objekte


Vernissage:

Sonntag, 29. April 2018, 11 Uhr

Ausstellung bis Sonntag, 27. Mai 2018
Öffnungszeiten:
Di. bis Fr., 11-13 und 15.30 -17.30 Uhr
Sa., 10 - 13 Uhr - So./Feiertag, 14 -16 Uhr

Kunsthaus Reitbahn 3
Literatur Literarische Matinee

Literarische Matinee 2018

Außenseiter, Narren, Sonderlinge
in der deutschen Literatur

25. März 2018, 11 Uhr
Karl Philipp Moritz: "Anton Reiser"

6. Mai 2018, 11 Uhr
Joseph von Eichendorff: "Aus dem Leben eines Taugenichts"

7. Oktober 2018, 11 Uhr
Gottfried Keller: "Der Grüne Heinrich"

11. November 2018, 11 Uhr
Jakob Wassermann: "Caspar Hauser"

Kunsthaus Reitbahn3


Mit Prof. Dr. Gunnar Och
und Dr. Christoph Grube

Veranstalter:
Kulturverein Speckdrumm
Kontakt:
Lesekultur@gmx.de

 

Eintritt 10 € / erm. 8 €

Workshop JUKS JUKS Projekttage 2018

JUKS-Projekttage 2018
„In der Tiefe”

15. - 17. Februar 2018
Donnerstag und Freitag 10 - 16 Uhr
Samstag 10 - 13 Uhr

Kunsthaus Reitbahn 3
Konzert Dieter Köhnlein Piano Solo

Dieter Köhnlein
Piano Solo
„From the Basement: Ballads and more!”

Freitag, 2. Februar 2018, 20 Uhr

Kunsthaus Reitbahn 3

Eintritt 14 € - ermäßigt 8 €
Ausstellung Oleksiy Say - lost or found

Oleksiy Say
„lost or found”
Excel-Art und Installationen

Vernissage
Donnerstag, 11. Januar 2018, 19 Uhr

Ausstellung
bis Donnerstag, 8. Februar 2018

Öffnungszeiten Kunsthaus R3:
Dienstag 16 - 18 Uhr
Mittwoch, Donnerstag, Freitag 11 - 13 und 16 - 18 Uhr
Samstag 10 - 13 Uhr
Sonntag/Feiertag 14 - 16 Uhr

Kunsthaus Reitbahn 3